Crossmedia und integrierte Kommunikation

Lehrveranstaltung FH Trier Intermedia Design

Crossmedia Vertiefung WS 2013/14



Mobility Service Design - Ein Praxisprojekt mit der Deutschen Bahn AG und der Academy of Art University San Francisco. Welche Online-Angebote erwarten junge Menschen im Zug, damit die Reise mit der DB für sie zu einem positiven Markenerlebnis wird? Wie und für was nutzen Sie das Internet heute, und was würde Sie begeistern, wenn es die Bahn anbieten würde?

Mehr unter http://mobility.crossmedia-integrierte-kommunikation.de

Crossmedia Grundlagen WS 2013/14



Aufgabe des Kurses Grundlagen Crossmedia & Integrierte Kommunikation ist es, sich mit dem Thema crossmedialer Markenführung auseinanderzusetzen und ein eigenes kleines Entwurfsprojekt zu durchlaufen.

Mehr unter http://cm3.crossmedia-integrierte-kommunikation.de

Crossmedia Grundlagen SS 2013



Aufgabe des Kurses Grundlagen Crossmedia & Integrierte Kommunikation ist es, sich mit dem Thema crossmedialer Markenführung auseinanderzusetzen und ein eigenes kleines Entwurfsprojekt zu durchlaufen.

Mehr unter http://cm2.crossmedia-integrierte-kommunikation.de

Crossmedia Vertiefung SS 2013



Next Generation Finance - Ein Praxisprojekt mit dem Berliner Startup Leanbank GmbH Wie können wir in Zukunft mit unserem Geld umgehen, so dass wir immer den finanziellen Überblick behalten? Das Berliner Startup Leanbank will das Ökosystem der Finanzwelt revolutionieren und den Menschen helfen, ihre täglichen Finanzen besser zu organisieren.

Mehr unter http://finance.crossmedia-integrierte-kommunikation.de

Crossmedia Grundlagen WS 2012/13



Aufgabe des Kurses Grundlagen Crossmedia & Integrierte Kommunikation ist es, sich mit dem Thema crossmedialer Markenführung auseinanderzusetzen und ein eigenes kleines Entwurfsprojekt zu durchlaufen.

Mehr unter http://cm.crossmedia-integrierte-kommunikation.de

Crossmedia Vertiefung WS 2012/13



Wie reisen Camper in Zukunft? Junge Camper gehören der Generation "Digital Natives" an und werden das mobile Reisen für sich entdecken. Wir wollen mit dem Unternehmen Bürstner herausfinden, was Camper von einem Caravan- und Reisemobil-Hersteller erwarten.

Mehr unter http://camping.crossmedia-integrierte-kommunikation.de

Crossmedia Vertiefung SS 2012



Das Auto mit Verbrennungsmotor wird in Zukunft zum Auslaufmodell. Besonders in den städtischen Ballungszentren und Megacities wird die Elektromobilität extrem zunehmen, da es eine umweltbewusstere Fortbewegung ermöglicht.

Mehr unter http://emobilitaet.crossmedia-integrierte-kommunikation.de

Crossmedia Grundlagen SS 2012



Aufgabe des Kurses Grundlagen Crossmedia & Integrierte Kommunikation ist es, sich mit dem Thema crossmedialer Markenführung auseinanderzusetzen und ein eigenes kleines Entwurfsprojekt zu durchlaufen.

Mehr unter http://raster.crossmedia-integrierte-kommunikation.de

Sixthsense

         

  Entstehen sollen Konzepte, die die physische Welt mit der Welt der Daten verknüpfen. Augmented Reality, Quantified Self, Life Logging, Artificial Intelligence, … Die Arbeitsschritte sind: - Analyse [Vortrag pro Person] - 3 Kurzkonzepte [Problemstellung, Zielsetzung, Methode] - Wireframes - Mockups - Designs - Präsentation

Mehr unter http://sixthsense.crossmedia-integrierte-kommunikation.de

Crossmedia Vertiefung WS 2011/12



Cross culture cooperation beetween students from the Hong Kong Baptist University, Academy of Visual Arts (Prof. Mariko Takagi) and Trier University of applied sciences, Intermedia Design (Prof. Tom Hirt)

Mehr unter http://shopping.crossmedia-integrierte-kommunikation.de

Crossmedia Grundlagen WS 2011/12



Aufgabe des Kurses Grundlagen Crossmedia & Integrierte Kommunikation ist es, sich mit dem Thema crossmedialer Markenführung auseinanderzusetzen und ein eigenes kleines Entwurfsprojekt zu durchlaufen.

Mehr unter http://sport.crossmedia-integrierte-kommunikation.de

Quantified Self

         

  Harte Fakten statt schwache Erinnerungen. Wir machen täglich Einträge im Mobilfunknetz oder Internet und hinterlassen reichlich digitale Spuren. Google und facebook wissen mehr als wir denken. Das mobile Internet [Smartphones] ermöglicht es uns mit Hilfe intelligenter Anwendung Daten, Fakten und Informationen zu speichern sowie aufzubereiten. Daten sammeln und aufbereiten muss kein Zwang sein – [...]

Mehr unter http://quantifiedself.crossmedia-integrierte-kommunikation.de

Massendaten Visualisierung



Massendatenvisualisierungen zum Thema Automobil und Social-Media.

Mehr unter http://visualisierung.crossmedia-integrierte-kommunikation.de

Crossmedia Vertiefung SS 2011

         

Das eigene Auto verliert in der jungen Generation zunehmend seine Bedeutung als Statussymbol. Vor diesem Hintergrund will das Projekt Carsharing 2020 die multimedialen und interaktiven Potenziale moderner Technologien nutzen und in einer Zukunftsstudie, die auf das Jahr 2020 zielt, darstellen.

Mehr unter http://carsharing.crossmedia-integrierte-kommunikation.de

Crossmedia Grundlagen SS 2011





Aufgabe des Kurses Grundlagen Crossmedia & Integrierte Kommunikation ist es, sich mit dem Thema crossmedialer Markenführung auseinanderzusetzen und ein eigenes kleines Entwurfsprojekt zu durchlaufen.
Entwurfsaufgabe: Wie können wir zukünftige Studenten für den Studiengang Intermedia Design (Intermediale Gestaltung) begeistern?

Mehr unter http://imdmarketing.crossmedia-integrierte-kommunikation.de

Gemeinschaftlicher Konsum





Teilen, Vermieten, und Wiederverwerten wird durch aktuelle Technologien [Internet, soziale Netzwerke, peer-to-peer, …] neu definiert und durch die Weltwirtschaftskrise angekurbelt. Obendrein spart es Geld und ist gut für die Gemeinschaft.

WEINSINNIGER KONSUM: DAS UMWELTPROJEKT CARROTMOB TRIER Der dem nachhaltigen Konsum gewidmete Aktionstag „Carrotmob Trier“ lockte aufgeschlossenes Publikum und punktete in der Bar „Weinsinnig“ zum Altstadtfest! Im Sinne des ökologisch- nachhaltigen Anliegens die Umweltbelastung, beispielsweise durch CO2- Emissionen, zu senken, stieg auch der Pegel der Gäste zum gutbesuchten Carrotmob! Jeder, der an der Weinverkostung kulinarischen Genuss [...]

Mehr unter http://consumption.crossmedia-integrierte-kommunikation.de

Crossmedia Grundlagen WS 2010/11

         

Aufgabe des Kurses „Grundlagen Crossmedia & Integrierte Kommunikation“ ist es, sich mit dem Thema crossmedialer Markenführung auseinanderzusetzen und ein eigenes kleines Entwurfsprojekt zum Thema "stimulate fresh food awareness" zu durchlaufen.

Mehr unter http://food.crossmedia-integrierte-kommunikation.de

Crossmedia Vertiefung WS 2010/11





In enger Zusammenarbeit mit der Software Produktentwicklung und Marketingabteilung der Wincor Nixdorf International GmbH sollen innovative Konzepte und Entwürfe für die strategische Kommunikation und Softwareprodukte entwickelt werden.

Mehr unter http://banking.crossmedia-integrierte-kommunikation.de

Processing Workshop 2010

         

Zum Winter-Semester-Anfang (2010/2011) wird ein Workshop zum Thema Processing angeboten. Der Workshop richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene.

Mehr unter http://processing.crossmedia-integrierte-kommunikation.de

Global Warming



Wie können "alte" [Print, Radio,…] und "neue Medien" [www, App, Open Source Ansätze, Schwarm Theorien,…] sinnvoll eingesetzt werden, um das globale Bewusstsein für den Klimawandel zu steigern?

Mehr unter http://globalwarming.crossmedia-integrierte-kommunikation.de

Crossmedia Grundlagen SS 2010

         

Aufgabe des Kurses „Grundlagen Integrierte Kommunikation & Crossmedia“ war es, neue Konzepte und Kommunikationslösungen für die Zeitung der Zukunft zu entwickeln.

Mehr unter http://zeitung.crossmedia-integrierte-kommunikation.de

Crossmedia Vertiefung SS 2010



Nach 11 Jahren wird heute Social Media Marketing bei großen Unternehmen im Marketing eingesetzt. Bei mittelständischen Unternehmen gibt es zur Zeit noch keine guten Konzepte und Strategien. Das wollen wir ändern...

Mehr unter http://socialmedia.crossmedia-integrierte-kommunikation.de

Info zu Crossmedia

folgt bald....

Aktuelle Aktivität

23 Lehrveranstaltungen
181 Lehrende & Studenten